Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken.

Für den Standort Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) 10-19 h/Woche

Ihre Herausforderungen:

  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Erstellung von Studien und Evaluationen in den Themenfeldern Bildung, Forschung und Innovation
  • Literatur- und Datenrecherche
  • Datenaufbereitung & Datenauswertung (quantitativ und/oder qualitativ)

   

Wir bieten:

  • Eine interessante Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Sammlung von Praxiserfahrungen während des Studiums im Rahmen von 10-19 Stunden/Woche
  • Die Möglichkeit, gestaltend an gesellschaftlichen Aufgabenstellungen im Bereich Innovation und Bildung mitzuwirken
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für eine eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unsere Erwartungen:

  • Eingeschriebene/r Student/in der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften
  • Sie recherchieren gerne und wissen, wie man Rechercheergebnisse attraktiv aufbereitet.
  • Sie haben Freude beim Umgang mit quantitativen und qualitativen Daten, verfügen über gute Statistik-/ Ökonometriekenntnisse, und bringen Erfahrungen bei der Nutzung von Statistiksoftware mit.
  • Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche sprachliche Kompetenzen, möglichst auch in Englisch.
  • Themen an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik finden Sie spannend und Sie interessieren sich für aktuelle forschungs-, innovations- und regionalpolitische 
    Fragestellungen.
  • Sie haben eine strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise und sind sicher im Umgang mit den MS Office-Anwendungen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, derzeitiger Notenspiegel und Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Stundenlohnes. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Lotte Schnellen
Recruiting
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 211 6214-596

Online bewerben