Als Unternehmen VDI Technologiezentrum stärken wir die Zukunftskompetenzen von Deutschland und Europa. Als 360°-Innovationsdienstleister und als ein führender Projektträger in Deutschland widmen wir uns den Themen und Technologien der Zukunft. Unsere Themen sind Schlüsseltechnologien wie Quantentechnologien oder Werkstoffe, Digitalisierung, Mobilität, Sicherheit und Bildung sowie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Energie. Die Auftraggebenden Personen sind Ministerien und Einrichtungen der öffentlichen Hand. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken.

Für den Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Betriebswirte als Junior Controller*in für die Verwaltung von Forschungsgeldern

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten Antragssteller*innen aus Industrie und Wissenschaft zu betriebswirtschaftlichen und administrativen Belangen bei Förderanträgen.
  • Des Weiteren betreuen Sie eigenverantwortlich laufende Förderprojekte, in Bezug auf die Verwendung der Forschungsgelder.  
  • Sie prüfen und bewerten u. a. Finanzierungskonzepte sowie Investitions- und Liquiditätspläne. 
  • Für den richtigen Überblick über die betriebswirtschaftlichen Aktivitäten der Forschungsprojekte, verantworten Sie das Projektcontrolling und führen ein regelmäßiges Reporting durch.
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Kolleg*innen aus der fachlichen Forschungsförderung zusammen. 

 

 

Wir bieten:

  • Absolventen und Berufseinsteigern (m/w/d) eine umfassende Einarbeitung sowie fachliche und persönliche Unterstützung  
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem der führenden Projektträger Deutschlands
  • Eine Tätigkeit mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Ein spannender Aufgabenmix aus Controlling, Administration und Beratung
  • Die Chance, in einem Team von Wissenschaftlern und Wirtschaftswissenschaftlern an zukunftsweisenden Themen mitzuarbeiten 
  • Flexible, gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40-Stunden-Woche für eine eigenverantwortliche Arbeitsweise  
  • Mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Moderne Arbeitsräume in verkehrsgünstiger Lage 
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung mit der Option der Entfristung nach zwei Jahren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL), Verwaltungswissenschaften oder eine Weiterbildung als Betriebswirt/in 
  • Gute Kenntnisse im Rechnungswesen und Spaß an der Arbeit mit Zahlen 
  • Interesse an Forschung & Innovation
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Hohe Motivation und Engagement, Neues zu lernen
  • Analytisches Denk- und Urteilsvermögen 
  • Sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Spaß an der Arbeit im Team 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse). Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitsort Berlin: Bülowstraße 78, 10783 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin: 
Lotte Schnellen 
Recruiting
Tel.: 0211 6214-596

Online bewerben