View job here

VDI GmbH:

Die VDI GmbH ist die Management Holding der VDI-Gruppe. Sie hält und steuert einerseits die Beteiligungen an ihren Tochtergesellschaften und verantwortet somit die wirtschaftlichen Aktivitäten der VDI-Gruppe. Damit trägt die VDI GmbH zu einer nachhaltigen und profitablen Entwicklung der ganzen VDI-Gruppe bei. Andererseits agiert sie als interner Dienstleister für die VDI-Gruppe.

In der VDI GmbH arbeiten die Fachleute für die zentralen Themen Finanzen, Personal, Einkauf, Recht, IT, Digital und Organisationsentwicklung.

Unsere Mission:

Unser Legal-Team und unsere Legal-Prozesse für die Zukunft aufstellen. Wie können Sie dabei helfen? Werden Sie Teil unserer Mission und gestalten Sie aktiv die neue Welt mit.

Ihre Antreiber sind

  • kundenorientierte und professionelle Rechtsberatung in einem inhouse Legal Bereich anzubieten?
  • „Das-haben-wir-immer-schon-gemacht“ aus dem Sprachgebrauch aller Beteiligten zu verbannen?
  • Prozesse zu hinterfragen und zu verbessern?
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei einer neuen Abteilungsstruktur und Services zu erhalten?

Sie finden sich wieder? Dann erwarten Sie folgende Aufgaben bei uns:

Ihre Aufgaben:

Legal Counsel (m/w/d) der Konzerngesellschaften als Teil der Konzernrechtsabteilung mit einem breit gefächerten Aufgabenfeld:

  • Als Ansprechperson der Geschäftsführung der Konzerngesellschaften und des Vereins sind Sie beratend in allen rechtlichen Fragen, insbesondere aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Vereinsrecht
  • Sie sind für die rechtliche Betreuung und Koordination von Restrukturierungen und komplexeren Rechtsprojekten verantwortlich
  • Sie koordinieren externe Rechtsberatungen und Prozessvertretungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit Prädikat
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit generalistischem Aufgabengebiet
  • Kenntnisse in den Rechtsgebieten Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Vereinsrecht
  • Kenntnisse von Versicherungsrecht, Vergaberecht und Insolvenzrecht wünschenswert
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in neue Rechtsfragen und Rechtsgebiete
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Präzision
  • Analytische, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpersonen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und digitalen Tools

Das erwartet Sie bei uns:

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Legalbereichs und der Prozesse
  • Gestaltungsspielräume zur Umsetzung Ihrer Ideen
  • Flexible, gleitende Arbeitszeiten & mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Jobsharing, Teil- oder Vollzeit)
  • 30 Tage Urlaub und Betriebsferien an Brückentagen
  • Einen modernen Arbeitsplatz angepasst an die Anforderungen an eine digitale oder hybride Arbeitswelt (Desksharing, Kollaborationsräume, Ausstattung von Räumen und Mitarbeitenden mit IT-Equipment für die digitale Arbeitswelt)
  • Verkehrsgünstige Lage am Düsseldorfer Flughafen (Airport City)

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks online. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:
Lotte Schnellen
Recruiting
VDI GmbH
VDI-Platz 1 
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 211 6214 596
www.vdi.de

Bei uns ist jede Person, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung im Rahmen der FDGO, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität willkommen.

Ansprechpartner

Lotte Schnellen Recruiting